Buch: Die Geschichte des Dopings

Aufmacherbild
 

Um die Geschichte des Dopings in Italien geht es im neuen Buch "Lo Sport del Doping" ("Der Sport des Dopings") des Sportwissenschaftlers Sandro Donati. Der Italiener wirft darin laut "Gazzetta dello Sport" Sportlern, Politikern, Funktionären und Medien vor, Doping toleriert oder sogar gefördert und Erfolge nicht hinterfragt zu haben. Der Sportwissenschaftler ist Berater der WADA und ehemaliger Angestellter des Nationalen Olympischen Komitees Italiens.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen