Usain Bolt hängt Ronaldo ab

Aufmacherbild

Und schon wieder eine Sportler-Wahl! Diesmal haben die Mitglieder der internationalen Sportjournalisten-Vereinigung AIPS abgestimmt. Leichtathletik-Superstar Usain Bolt und Tennisspielerin Serena Williams werden wie 2012 "Athlete of the Year". Bolt lässt F1-Weltmeister Sebastian Vettel und Cristiano Ronaldo hinter sich. Williams hängt Jelena Isinbayewa und Shelly-Ann Fraser-Pryce ab. Bei den Teams setzt sich der FC Bayern klar gegen die Miami Heat und das Rugby-Team von Neuseeland durch.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen