Vadlau/Ogar auf dem Vormarsch

Aufmacherbild

Österreichs Parade-Seglerinnen Lara Vadlau und die erstmals wieder fieberfreie Jolanta Ogar schieben sich am zweiten Tag der 470er-WM vor Haifa auf den zweiten Zwischenrang nach vor. Die Titelverteidigerinnen belegen in den Leichtwind-Wettfahrten am Dienstag die Plätze zwei und eins. Auf die führenden Skrzypulec/Gliszczynska (POL) fehlt nur noch ein Punkt. Matthias Schmid und Florian Reichstädter verteidigen Rang 5 und qualifizieren sich souverän für die Top-29. Nur Platz 33 für Bargehr/Mähr.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen