OeSV-Boote kämpfen mit dem Wind

Aufmacherbild

Starker Wind sorgt beim Olympia-Test im Segelrevier vor Weymouth am Sonntag für erschwerte Bedingungen. Österreichs 49er-Duo Delle Karth/Resch segelt am Sonntag auf die Ränge 13, 14 und 7 und rangiert nach sechs Wettfahrten an achter Stelle. In der 470er-Klasse verteidigen Schmid/Reichstädter mit den Rängen 7 und 9 ihren siebenten Zwischenrang. Die Newcomerinnen Vadlau/Schimak büßen etwas an Boden ein und sind 19. 19. Finn-Segler Raudaschl, Geritzer kämpft mit Rückenproblemen und ist 22.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen