Comeback und Debüt vor Miami

Aufmacherbild
 

Das 470er-Duo Matthias Schmid/Florian Reichstädter gibt beim Segel-Weltcup vor Miami sein Comeback. Die Olympia-Neunten haben nach den Spielen in London eine Auszeit genommen und zählen in Anbetracht der überschaubaren Konkurrenz zu den Sieganwärtern. David Bargehr/Lukas Mähr peilen ebenfalls einen Spitzenplatz an. Lara Vadlau und Neo-Vorschoterin Jolantar Ogar (POL) messen sich erstmals mit der Konkurrenz aus Übersee. Benjamin Bildstein und David Hussl feiern ihr Debüt in der 49er-Klasse.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen