49er-Duo zittert um WM-Start

Aufmacherbild

Nico Delle Karth und Niko Resch zittern um ihren Start bei der 49er-WM vor Marseille, die am 21. September beginnt. Der Grund ist die überraschend notwendig gewordene Meniskus-Operation von Resch. "Ich weiß selbst nicht, wie ich mir diesen Meniskusriss zugezogen habe", erklärt der Kärntner. "Am Wochenende hat das Knie nach einem Waldlauf wehgetan, ohne dass ich eingeknickt oder sonst etwas passiert wäre." Resch muss nun drei Wochen pausieren, ehe er wieder ins Boot steigen kann.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen