Segler löst Olympia-Ticket

Aufmacherbild

Florian Raudaschl erbringt bei der Finn-Weltmeisterschaft vor Falmouth einen Olympia-Quotenplatz. Er beendet die Wettkämpfe an 23. Stelle, im Ranking der noch nicht qualifizierten Nationen wird er Dritter. "Ich habe alles gegeben, wirklich hart gekämpft und mich mit einer sehr guten Leistung belohnt", so Raudaschl. Lara Vadlau und Eva Maria Schimak kämpfen am Samstag beim letzten Tag der 470er-WM vor Barcelona mit den Teams aus Russland und Kroatien um die letzten beiden London-Plätze.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen