Zaiser mit ÖR über 100 m Lagen

Aufmacherbild
 

Lisa Zaiser sorgt bei den Kurzbahn-Staatsmeisterschaften im Wiener Stadthallenbad für einen neuen österreichischen Rekord. Die Kärntnerin schwimmt die 100 m Lagen in der Finalsession in 59,93 Sek. und verbessert damit den von ihr selbst Ende August beim Weltcup in Doha aufgestellten Bestwert um 19/100. Damit bleibt sie erneut deutlich unter dem Limit für die Kurzbahn-WM in Doha (3. bis 7. 12.). Dinko Jukic, der im Vorlauf das Limit über 100 m Lagen unterbot, tritt im Finale nicht mehr an.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen