Nadine Brandl steht im WM-Finale

Aufmacherbild
 

Synchronschwimmerin Nadine Brandl qualifiziert sich zum Auftakt der 15. Schwimm-Weltmeisterschaften in Barcelona für das Finale in der technischen Kür des Solobewerbs. In der Qualifikation am Samstagvormittag landet die 23-Jährige an der 15. Stelle. Die Top 16 dürfen am Finale teilnehmen. Brandl will bei den Schwimmwettkämpfen in Spanien zwei Mal ins Finale. Am Montag nimmt sie an der Qualifikation in der freien Kür teil.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen