Wasserballer in Irland stark

Aufmacherbild
 

Österreichs Wasserball-Nationalteam überrascht beim stark besetzten 8-Nationen-Turnier in Limerick. Zum Auftakt der Vorrunde besiegt die rot-weiß-rote Auswahl Schottland 11:8. Gegen die Schweiz erreicht man trotz Führung nur ein 11:11 ehe gegen Gastgeber Irland ein sensationeller 15:7-Sieg folgt. Im Halbfinale muss sich Österreich Dänemark 8:13 geschlagen geben. Im Spiel um Platz 3 gegen Irland (6:13) bleibt eine neuerliche Überraschung aus. Malta besiegt im Finale Dänemark 9:8.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen