Ledecky (16) schwimmt Weltrekord

Aufmacherbild
 

Nur einen Tag nach dem ersten Weltrekord der Schwimm-WM in Barcelona sorgt am Dienstag mit Katie Ledecky erneut eine 16-Jährige für eine weitere Bestmarke. Der US-Teenie pulverisiert über 1.500m Freistil in 15:36,53 Minuten die alte Bestmarke um gleich 6,01 Sekunden. Die 200m Freistil gehen in 1:44,20 an Yannick Agnel (FRA). US-Superstar Ryan Lochte verpasst als Vierter um fünf Hundertstel Bronze. Den WM-Titel über 100m Rücken gewinnt die US-Amerikanerin Missy Frankin in 58,42 Sekunden.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen