Gold für Le Clos und Franklin

Aufmacherbild

Missy Franklin wird ihrer Favoritenrolle bei der Schwimm-Weltmeisterschaft in Barcelona gerecht, sie setzt sich die Krone über 200m Freistil auf. Die vierfache Olympiasiegerin von London gewinnt Gold in 1:54,81 min und verweist die Italienerin Federica Pellegrini (1:55,14) und Camille Muffat (FRA/1:55,72) auf die Plätze. Chad Le Clos (RSA), bei Olympia bereits siegreich über 200m Delfin, holt seinen ersten WM-Titel auf der Langbahn. Er siegt vor Pawel Korzeniowski (POL) und Wu Peng (CHN).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen