OSV mit zehn Athleten zur EM

Aufmacherbild

Zehn Athleten lösen beim Ströck-Qualifying in Wiener Neustadt Tickets für die Kurzbahn-EM. Bei den Damen sind es Steinegger, Zaiser, Nadarajah, Koschischek, Kreundl und Halbreiner. Bei den Herren Maly, Scherübl, Brandl und Spitzer. Das österreichische Aufgebot ist insgesamt kleiner als in den vergangenen Jahren, was vor allem durch die Abwesenheit von Markus Rogan, Dinko Jukic und Nina Dittrich zu erklären ist. Die Europameisterschaft steigt von 22. bis 25. November im französischen Chartres.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen