Keine Olympia-Quali für OSV-Duo

Aufmacherbild

Nach den Herren haben sich auch die Hoffnungen der beiden Wasserspringerinnen Sophie Somloi und Veronika Kratovchwil an einer Teilnahme an den Olympischen Spielen weitestgehend zerschlagen. Die beiden Wienerinnen belegen im "Diveoff" in London vom 3-m-Brett lediglich die Ränge 13 und 16. Wie die Herren kann auch das Duo somit nur mehr auf die Rückgabe von Quotenplätze anderer Nationen hoffen und, dass Synchron-Springerinnen nicht im Einzel starten.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen