Zaiser schafft Finaleinzug

Aufmacherbild

Lisa Zaiser erzielt bei der Schwimm-Europameisterschaft in Berlin die fünftschnellste Semifinal-Zeit über 200m Lagen. Die 19-jährige Kärtnerin schlägt im Halbfinale nach 2:23,14 Minuten an und schafft damit ihren ersten Einzug in ein Langbahn-Europameisterschafts-Finale sowie das WM-Limit für Kazan 2015. Unerreichbar scheint derzeit die Ungarin Katinka Hosszu (2:08,41 Min.). Der erste Endlauf mit österreichischer Beteiligung in einer Einzeldisziplin findet am Donnerstag um 18:18 Uhr statt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen