Kraul-Staffel mit Mühe im Finale

Aufmacherbild
 

Die österreichische Kraul-Staffel der Herren qualifiziert sich am Samstag mit Mühe für das Finale. David Brandl, Christian Scherübl, Markus Rogan und Dinko Jukic schrammen als Vorlauf-Achte nur um 47/100 am Aus vorbei. Damit bleibt das Quartett 10,41 Sekunden unter der Zeit vom neunten Vorlauf-Rang der WM im vergangenen Juli. "Es überrascht mich, wie weit wir hinten sind", ist Rogan verdutzt. "So können wir bei Olympia nicht antreten." Das Finale geht um 16:55 Uhr über die Bühne.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen