Jukic-Verein klagt den OSV

Aufmacherbild
 

Der heimische Schwimmsport kommt nicht aus dem Gerichtssaal! Der Streit zwischen dem SC Austria und dem OSV geht in die nächste Runde - vor dem Landesgericht Wien. Dort hat der Jukic-Verein Klage eingebracht, um eine Aufhebung des OSV-Ausschlusses auf dem Rechtsweg zu erreichen. Zudem fordert der SC Austria Schadenersatz vom Schwimm-Verband. Der OSV hatte den SC Austria wegen offener Zahlungen in Höhe von 6.000 Euro im Jänner 2013 ausgeschlossen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen