OSV-Verbandstag abgebrochen

Aufmacherbild

Der Verbandstag der österreichischen Schwimmer wird bereits nach wenigen Minuten abgebrochen. Der Grund dafür ist, dass einige Vereine protestieren, weil sie nicht ordnungsgemäß eingeladen worden sein sollen. "Ich will den Verbandstag so nicht fortführen, weshalb ich ihn an dieser Stelle beenden möchte", so (Noch-)Präsidentin Birgit Fürnkrank-Maglock. Der nächste Verbandstag soll in acht bis neun Wochen über die Bühne gehen. Damit wird das Chaos im Verband vorerst prolongiert.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen