Lochte peilt Olympia-Rekord an

Aufmacherbild
 

Mit dem Selbstvertrauen von fünf Titeln bei der Langbahn-WM in Shanghai nimmt Schwimmstar Ryan Lochte neue Ziele ins Visier. Der 27-Jährige will nun auf den Olympia-Rekord seines Freundes Michael Phelps, der bei den Spielen 2008 achtmal Gold errang, losgehen. "Was er in Peking erreicht hat, ist nicht von dieser Welt. Ich weiß nicht, ob das irgendwann jemand wiederholen oder sogar toppen kann. Aber ich werde es versuchen", meint Lochte gegenüber "Reuters".

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen