Sperre gegen Jukic aufgehoben

Aufmacherbild

Ein Gericht hebt die Verbands-Sperre gegen Dinko Jukic auf. Der Österreichische Schwimm-Verband (OSV) hatte den Schwimmer wegen der Beleidigung von Funktionären für zehn Monate gesperrt. Der Olympia-Vierte hatte diese zuletzt bereits mittels einstweiliger Verfügung erfolgreich bekämpft. Startberechtigt ist der 24-Jährige künftig dennoch nicht, da sein Verein SC Austria Wien wegen angeblicher Zahlungsrückstände vom Verband ausgeschlossen wurde.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen