Jukic-Club gewinnt Rechtsstreit

Aufmacherbild
 

Der Schwimmclub SC Austria Wien hat den Rechtsstreit mit dem Österreichischen Schwimmverband (OSV) letztinstanzlich gewonnen. Laut Oberlandesgericht Wien erfolgte der Ausschluss des Jukic-Clubs am 25. Jänner 2013 zu Unrecht. Die Wiener sind laut Urteil nicht wieder, sondern weiterhin ordentliches Mitglied des OSV. Da Austria Wien fast zwei Jahre unrechtmäßig die OSV-Mitgliedschaft verwehrt worden war, kündigt Anwalt Thomas Krankl gegenüber der APA Schadenersatzforderungen gegen den OSV an.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen