Fürnkranz-Maglock tritt nicht an

Aufmacherbild
 

Birgit Fürnkranz-Maglock legt sich fest: Sie wird nicht bei der Wahl zur neuen Präsidentin des Schwimm-Verbandes (OSV) am Samstag in Wien antreten. Die aktuelle Sprecherin des OSV-Vorstandes hatte eine Kandidatur offen gelassen, zuletzt soll sie aber von anderen Vorstands-Mitgliedern heftig angefeindet worden sein. Nachdem bereits Udo Huber seine Anwartschaft zurückgezogen hat, ist Stefan Miklauz im Moment der einzige Bewerber um die Nachfolge von Christian Meidlinger.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen