Dinko Jukic gewinnt in Zrenjanin

Aufmacherbild

Dinko Jukic feiert beim Kurzbahn-Meeting im serbischen Zrenjanin einen Sieg über 100m Delfin. Der Olympia-Vierte schlägt in 51,64 Sekunden klar als Erster an. Auf das Limit für die Kurzbahn-Weltmeisterschaften im Dezember in Doha fehlen dem 25-Jährigen 45 Hundertstel. Die Qualifikation beginnt aber ohnehin erst am 14. November. Über 100m Lagen entscheidet der für den kroatischen Klub Promorje schwimmende Österreicher das Halbfinale in 54,68 Sekunden für sich.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen