Taupe-Traer gewinnt WC-Auftakt

Aufmacherbild
 

Erfreuliche Nachrichten von Österreichs Ruderverband. Michaela Taupe-Traer gewinnt den Weltcup-Auftakt im englischen Eton im nicht-olympischen Leichtgewichts-Einer souverän mit neun Sekunden Vorsprung auf die Deutsche Leonie Pless. Neben dem Triumph der EM-Zweiten holen in den olympischen Klassen Bernhard und Paul Sieber im LG-Zweier sowie der LG-Vierer ohne Steuermann jeweils vierte Plätze. Am Ende verbucht der ÖRV zehn Weltcup-Punkte, mehr als in den letzten drei Jahren zusammen (9).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen