Drei ÖRV-Boote zur Ruder-WM

Aufmacherbild
 

Österreich wird mit drei Booten an der Ruder-Weltmeisterschaft von 28. August bis 4. September im slowenischen Bled teilnehmen. Vorgesehen sind der schwere Doppelzweier Magdalena Lobnig/Lisa Farthofer sowie die beiden Leichtgewicht-Doppelzweier Michaela Taupe-Traer/Sara Karlsson und Joschka Hellmeier/Florian Berg. Offen lässt sich Nationaltrainer Lubomir Kisijow, ob auch der LG-Vierer ohne Steuermann der Männer bei der WM, wo Olympia-Quotenplätze vergeben werden, an den Start geht.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen