Zwei ÖRV-Boote im WM-Halbfinale

Aufmacherbild

Bei der Ruder-WM in Amsterdam schaffen am Dienstag zwei österreichische Boote den Einzug ins Halbfinale. Im Leichtgewichts-Zweier ohne feiern Dominik Sigl und Markus Lemp im Hoffnungslauf einen souveränen Sieg. Nach dem verpatzten ersten Rennen zeigt sich Sigl zufriden: "Wir haben Kleinigkeiten umgestellt und uns voll auf dieses Rennen konzentriert." Auch Stefanie Borzacchini und Sara Lambing qualifizieren sich im LG-Doppelzweier erst über Platz zwei im Hoffnungslauf für das Halbfinale.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen