EM-Finalläufe ohne ÖRV-Boote

Aufmacherbild
 

Die A-Finalläufe bei der Ruder-Europameisterschaft im polnischen Posen finden ohne österreichische Boote statt. Der Leichtgewichts-Zweier Dominik Sigl/Markus Lemp verpasst den erforderlichen Top-3-Platz nur um einen Rang. Stefanie Borzachini wird im LG-Einer nur Fünfte. Paul und Bernhard Sieber im LG-Doppel-Zweier werden ebenfalls Fünfte. Der LG-Vierer-ohne (Berg, Chernikov, Taborsky, Hellmeier) belegt im Semifinale Rang sechs. Im B-Finale geht es für die ÖRV-Boote maximal um Platz sieben.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen