Reiten: GP von Wien an Leprevost

Aufmacherbild

Eine französische Springreiterin entscheidet den GP von Wien für sich. Penelope Leprevost, die auf Mylord Carthago reitet, gewinnt den elften Saisonbewerb der Global Champions Tour im Stechen vor Meredith Michaels-Beerbaum (GER/Bella Donna) und streift das Sieger-Preisgeld von 100.000 Euro ein. Die Top-3 werden vom Niederländer Gerco Schröder (Eurocommerce London) komplettiert. Für die österreichischen Vertreter gibt es nichts zu holen, Stefan Eder (auf Chilli van Dijk) wird als bester 29.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen