Julia Kayser Zweite in München

Aufmacherbild
 

Springreiterin Julia Kayser zeigt mit einem zweiten Platz beim Championat in München auf. Die in den Niederlanden lebende Österreicherin muss sich in fehlerfreien 39,08 Sekunden nur dem deutschen Lokalmatador Johannes Ehning (37,70) geschlagen geben. Damit hat sich Kayser ihren Startplatz für den Großen Preis am Sonntag gesichert. Der Grand Prix bildet das Ende der Riders-Tour, bei der Ludger Beerbaum (GER) als Top-Favorit auf den Gesamtsieg gilt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen