Köfler feiert Casino-GP-Sieg

Aufmacherbild

Die zweite Station des Casino-GP der Springreiter in Lamprechtshausen geht an Titelverteidiger Dieter Köfler (47,13 Sekunden) auf Askaban. Im Stechen der Top 3 setzt er sich fehlerfrei vor Christoph Obernauer (4 Fehlerpunkte/44,61 Sekunden) auf Magic und Franz Josef Rainer (4/49,01) auf Killagriff Cruise on Lou durch. In der Gesamtführung liegen Obernauer und der Tagesvierte Christian Schranz mit je 130 Punkten ex aequo vorne. Rainer ist mit 110 Punkten Dritter vor Köfler mit 105 Zählern.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen