Weratschnig holt Gold bei YOG

Aufmacherbild
 

Die Kanutin Nadine Weratschnig holt am letzten Wettkampftag der Olympischen Jugendspiele in Nanjing die erste Goldmedaille für Österreich. Die 16-Jährige gewinnt nach klaren Siegen im Vorlauf, Viertelfinale und Halbfinale auch das Finale im Canadier-Einer gegen Martina Satkova (CZE) deutlich. "Ich glaube, ich habe mir Platz eins wirklich verdient. Es ist wirklich überwältigend, ein cooles Gefühl, die Hymne zu hören und die Medaille um den Hals zu haben", so die Kärntnerin.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen