Klares "Nein" zu Olympia in Wien

Aufmacherbild
 

Ein sehr deutliches Votum ergibt die Wiener Volksbefragung in Bezug auf eine Bewerbung der Stadt um Olympische Spiele. Über 70 Prozent sprechen sich dagegen aus. Zwar sind noch nicht alle der 295.612 eingelangten Stimmen ausgezählt, doch das "Nein" ist bereits unumstößlich. Die vorläufigen Endergebnisse haben am Dienstag Bürgermeister Michael Häupl und Stadträtin Sandra Frauenberger präsentiert. Bis zum Ende der Nachfrist (18. März) können noch Stimmen nachgereicht werden.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen