ÖOC-Boss rechnet mit 80 Athleten

Aufmacherbild
 

Am 5. August 2016 beginnen die Olympischen Spiele in Rio. Rund ein Jahr davor haben sich bereits 21 österreichische Athleten qualifiziert. Karl Stoss geht davon aus, dass noch 60 hinzukommen. "Wir rechnen mit 80 Aktiven und 65 Betreuern. Zum Vergleich: In London waren es 70 Athleten bzw. 60 Coaches", so der Präsident des Österreichischen Olympischen Komitees. Wo das Österreich-Haus in Rio stehen wird, ist noch unklar. Das Klubhaus von Fußballklub Botafogo ist eine mögliche Variante.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen