Olympia: Keine Bewerbung Roms

Aufmacherbild

Ursprünglich wollte sich Rom für die Olympischen Spiele 2020 bewerben. Nun hat Italien die Kandidatur aber zurückgezogen. Grund für die Maßnahme ist die brisante wirtschaftliche Lage im Mittelmeer-Staat. Laut Regierungschef Mario Monti will Italien die Zahlungen nicht garantieren. "Wir sind in der Regierung zu dem einstimmigen Beschluss gekommen, dass es bei der aktuellen Situation unverantwortlich wäre, diese Garantien zu geben", so Monti. Italien hat 1,9 Billionen Euro Schulden.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen