Olympia: Katar sorgt für Novum

Aufmacherbild
 

Bei den Olympischen Spielen in London dieses Jahres wird eine Premiere geben. Erstmals in der Geschichte werden Frauen aus Katar am größten Sportereignis der Welt teilnehmen. Das IOC habe je eine Wildcard für eine Schwimmerin und eine Leichtathletin angeboten. Katar, das die Fußball-WM 2022 austrägt, hat als eines von drei arabischen Ländern neben Saudi-Arabien und Brunei noch nie eine Frau zu Olympia geschickt. Das Emirat bewirbt sich für die Austragung der Sommerspiele 2020.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen