Alle ÖTTV-Spieler in Baku out

Aufmacherbild
 

Das Achtelfinale ist für Österreichs Tischtennis-Asse im Einzelbewerb der Europaspiele in Baku das Höchste der Gefühle. Nach Liu Jia (0:4 gegen Li Jiao/NED) und Sofia Polcanova (0:4 gegen Han Ying/GER) verabschiedet sich am Donnerstag mit Stefan Fegerl der letzte noch im Turnier verbliebene ÖTTV-Spieler in der Runde der letzten 16. Der als Nummer 12 gesetzte 26-Jährige muss sich dem Ukrainer Kou Lei mit 1:4 (-7,5,-9,-12,-9) geschlagen geben. Robert Gardos schied bereits am Mittwoch aus.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen