Zehnkampf: Campbell verstorben

Aufmacherbild

Die Leichtathletik-Welt trauert um einen der Größten ihrer Zunft. Olympiasieger Milt Campbell verstarb am Freitag im Alter von 78 Jahren an Krebs. Der US-Amerikaner war der erste afroamerikanische Zehnkampf-Olympiasieger. Campbell gewann 1952 in Helsinki Silber und vier Jahre später in Melbourne Gold. Zusätzlich war der gebürtige New Jerseyan ein Sport-Multitalent. Ein Jahr nach seinem Olympia-Gold stand Campbell als Footballspieler der Cleveland Browns im Finale der NFL.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen