Neues Ziel beim Wien-Marathon

Aufmacherbild
 

Der Vienna City Marathon wird 2016 gravierend verändert. So wird das Zielgelände nicht mehr am Heldenplatz, sondern vor dem Burgtheater sein. Die 33. Auflage am 10. April 2016 ist damit die erste seit 13 Jahren, die nicht am Heldenplatz endet. Gründe sind vor allem organisatorische. Die Sanierung bzw. Übersiedelung des Parlaments und der damit verbundenen Errichtung von temporären Büro-Pavillons am Heldenplatz seien ein Hindernis. Der Start bleibt unverändert auf der Reichsbrücke.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen