Wenth drückt ihre Bestzeit

Aufmacherbild
 

Jennifer Wenth schraubt ihre persönliche Bestzeit über 5.000m um 4,18 Sekunden nach unten. Die 23-Jährige belegt beim "Iberoamericano de Atletismo" in Huelva in 15:32,78 Minuten den siebten Rang. Auf das recht ambitionierte WM- und Olympia-Limit von 15:20,00 Minuten fehlt ihr jedoch noch ein großes Stück. "Es war sehr windig und leider habe ich ab Kilometer drei alleine laufen müssen. Ich hätte mir etwas mehr gewünscht, aber Bestleistung ist Bestleistung", meint Wenth.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen