Starke Sprinter bei Gugl Games

Aufmacherbild
 

Die Gugl Games am 14. Juli warten mit dem stärksten Sprinterfeld ihrer Geschichte auf. Mit Justin Gatlin, Ryan Bailey, Trell Kimmons, Mike Rodgers (alle USA) und Kim Collins (St. Kitts and Nevis) haben gleich fünf 100m-Läufer genannt, deren Bestzeit unter 10 Sekunden liegt. "Wenn das Wetter normal ist, muss das 100m-Rennen unter zehn Sekunden gehen", meint Organisator Robert Wagner. Der 20 Jahre alte Meeting-Rekord liegt bei 9,94. "Es wird noch weitere Verpflichtungen geben". so Wagner.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen