Schrott siegt, Vojta holt Limit

Aufmacherbild

Beate Schrott darf sich beim Leichtathletik-Meeting im slowenischen Velenje über den Sieg im Hürden-Sprint freuen. Die Olympia-Teilnehmerin setzt sich in 13,11 Sekunden vor Derval O'Rourke und Marina Tomic (beide 13,26 Sek.) durch. Andreas Vojta erzielt über 800 Meter in 1:47,28 Minuten persönliche Bestzeit und belegt Rang vier. Damit schafft er auch das Limit für die Leichtathletik-EM in Helsinki (ab 27 Juni), wo er auch über 1.500 Meter antreten wird.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen