Saisonende für Yohan Blake

Aufmacherbild
 

Yohan Blake muss die Saison verletzungsbedingt vorzeitig beenden. Der Weltmeister von 2011 über die 100 Meter zog sich am 11. Juli in Glasgow eine Oberschenkelverletzung zu, die ihn nun zu dieser Entscheidung zwingt. Erst kürzlich musste sich der 24-jährige Jamaikaner einer Operation unterziehen und viel ebenfalls lange aus. Der Oberschenkel hatte dem Staffel-Olympiasieger von London bereits im Vorjahr Probleme gemacht, weswegen er die WM in Moskau auslassen musste.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen