Rapatz läuft Österreich-Rekord

Aufmacherbild

Andreas Rapatz bricht den 18 Jahre alten österreichischen Hallenrekord über 800 Meter. Der 25-Jährige siegt bei der "ASVÖ Vienna Indoor Gala" im Wiener Dusika-Stadion in 1:46,65. Damit bleibt der Kärntner 0,38 Sekunden unter der bisherigen Bestmarke von Michael Wildner. "Das Olympialimit ist möglich", gibt sich Rapatz selbstbewusst, auch die 1:46,30 noch zu unterbieten. Brenton Rowe erfüllt unterdessen in persönlicher Bestzeit von 3:39,11 das 1.500-m-Limit für die Freiluft-EM in Helsinki.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen