Pumper ist neue LCC-Präsidentin

Aufmacherbild

Susanne Pumper ist neue Präsidentin des traditionsreichen Wiener Laufvereins LCC. Die 41-Jährige bestätigt, die Nachfolge von Peter Pfannl angetreten zu haben. "Ärmel aufkrempeln und hart arbeiten", gibt Pumper als Motto aus. Pfannl fungiert fortan als Ehrenpräsident des LCC Wien. "Unsere Zielgruppe sind junge Leute. Der Gedanke der Eliteschmiede gehört schon lange der Vergangenheit an. Wir konzentrieren uns auf den Breitensport!", berichtet die Leichtathletin.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen