Jahresweltbestleistungen in Oslo

Aufmacherbild
 

Beim Diamond-League-Meeting in Oslo, der fünften Station der Serie, werden am Mittwoch vier Jahresweltbestleistungen aufgestellt. Der Franzose Pascal Martinot-Lagarde siegt im Hürdensprint in 13,12 Sekunden. Über 3.000 m Hindernis läuft der Kenianer Jairus Birech in 8:02,37 Minuten die schnellste Zeit des Jahres. Der Äthiopier Yenew Alamirew schafft dies über 5.000 m in 13:01,57 Minuten. US-Weitspringerin Tianna Bartoletta stellt mit 7,02 Metern ebenfalls eine Jahresbestmarke auf.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen