ÖLV mit Rumpfaufgebot zur WM

Aufmacherbild
 

Österreichs Leichtathletik-Verband reist mit einem Rumpfteam zur Weltmeisterschaft nach Moskau (ab 10. August). Lediglich Diskuswerfer Gerhard Mayer und 1.500-Meter-Läufer Andreas Vojta treten bei den Titelkämpfen an. Toni Minichiello, Trainer von Ivona Dadic, entscheidet sich gegen einen Start seines Schützlings, Beate Schrott kämpft mit den Nachwirkungen einer Oberschenkelverletzung. Günther Weidlinger (Frankfurt-Marathon) und Andrea Mayr (Berglauf) konzentrieren sich auf andere Ziele.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen