Ö-Athleten verpassen EM-Limit

Aufmacherbild
 

Die Leichtathletik-Staatsmeisterschaften haben für Österreichs Athleten nicht nur erfreuliche Ergebnisse mit sich gebracht. Die Diskuswerfer Gerhard Mayer und Lukas Weißhaidinger verpassen das Limit für die EM in Zürich klar. Während Mayer immerhin auf 59,64 Meter kam, reichte es bei Weißhaidinger nur für 57.47. Das EM-Limit liegt bei 62,30m. Allerdings darf Mayer aufgrund seiner Vorjahresleistung von 65,16m und seiner Saisonbestleistung (61,45m) noch auf eine Nominierung hoffen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen