Mayer scheitert in Diskus-Quali

Aufmacherbild

Für Diskuswerfer Gerhard Mayer ist die Leichtathletik-WM in Moskau bereits nach der Qualifikation beendet. Der Schwechater kommt im Vorkampf mit drei gültigen Versuchen nicht über 59,85 Meter hinaus, was nur zu Endrang 18 reicht. Nur die besten Zwölf kommen weiter. Im Mai hatte der 33-Jährige bereits 65,16 geworfen, was für eine Final-Teilnahme gereicht hätte. Die drei besten in der Quali sind Olympiasieger Robert Harting (GER/66,62), Piotr Malachowski (POL/66,00) und Gerd Kanter (EST/65,54).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen