Erster großer Titel für Grenot

Aufmacherbild

Der Titel im 400m-Sprint der Damen geht bei der EM in Zürich an die Italienerin Libania Grenot, für die es in 51,10 Sekunden der erste große Titel ist. Olha Zemlyak aus Ukraine (51,36) gewinnt Silber, Indira Terrero aus Spanien (51,38) Bronze. Über die 1.500m sichert sich die für die Niederlande laufende Sifan Hassan mit einer eindrucksvollen Schlussrunde und letztlich 4:04,18 Minuten den Titel. Abeba Aregawi (SWE/4:05,08) und Laura Weightman (4:06,32) landen auf den Plätzen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen