Dritter Streich von Kaniskina

Aufmacherbild
 

Die 20 km Gehen der Damen bleiben die Domäne von Olga Kaniskina. Die Russin sichert sich bei der Leichtathletik-Weltmeisterschaft im koreanischen Daegu in 1:29:42 Stunden Gold und holt sich somit ihren dritten WM-Titel in Folge. Darüber hinaus hatte die 26-Jährige 2008 auch Olympia-Gold und 2010 EM-Gold gewonnen. In Daegu holt Liu Hong (CHN/1:30:00) Silber und Anisya Kirdyapkina (RUS/1:30:13) Bronze. Im Medaillenspiegel schließt Russland (4/2/4) zu Leader USA (4/4/1) auf.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen